FILMOGRAPHIE
ALEXANDER ADOLPH (REGISSEUR)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2006:
Die Hochstapler
(D)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Alexander Adolph
 
Länge: 84 Min.

Man nennt sie Hochstapler oder Millionenbetrüger. Sie selbst bezeichnen sich als Märchenerzähler. "Die Hochstapler" zeigt vier Männer, die ein besonderes Wissen weitergeben: Wie man andere belügt, betrügt, manipuliert, für dumm verkauft, wie sie sich Geld, Aufmerksamkeit und Liebe erschwindelt haben – und was das Lügen mit einem anstellt. Regisseur Alexander Adolph brauchte Jahre, um geeignete "Hauptdarsteller" zu finden und ihr Vertrauen zu gewinnen: Die Mitwirkenden mussten bereit sein, Aktene...


  DVD:  13.95 EUR
2009:
So glücklich war ich noch nie
(D)
mit Nadja Uhl, Devid Striesow
 
Regie: Alexander Adolph
 
Länge: 94 Min.

In einer teuren Boutique treffen sich Frank (Devid Striesow) und Tanja (Nadja Uhl) das erste Mal. Charmant stellt er sich vor und bietet ihr an, einen teuren Mantel für sie zu bezahlen, doch sie lehnt dankend ab und verlässt das Geschäft. Eine flüchtige Begegnung, die das Ende seiner freien Tage markiert, denn kurz darauf gibt es ein Problem mit seiner Kreditkarte und er bleibt bei seinem Fluchtversuch vor der Polizei im Toilettenfenster stecken und sieht Tanja auf der Straße verschwinden. ...


  DVD:  11.49 EUR

2010:
Der letzte Angestellte
(D)
mit Christian Berkel, Jule Ronstedt
 
Regie: Alexander Adolph
 
Länge: 88 Min.

Er tut es nur für die Familie - seine Frau Irina (Jule Ronstedt) und seinen fünfjährigen Sohn Simon (Leopold Conzen). Der Jurist David Böttcher (Christian Berkel) hat nach längerer Arbeitslosigkeit einen Job angenommen, den er eigentlich nicht mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Er soll eine Firma liquidieren – und muss alle Angestellten entlassen und die Insolvenzmasse abwickeln.  ...


  DVD:  6.83 EUR

© 1996 - 2016 moviemaster.de

 
Stand: 24.09.2016


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: 12.06.2016

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.19.7.2; © 2002 - 2016 by Frank Ehrlacher