FILMOGRAPHIE
ISABEL COIXET (REGISSEUR)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2003:
Mein Leben ohne mich
("My Life Without Me")
(CDN/E)
mit Amanda Plummer, Sarah Polley
 
Regie: Isabel Coixet
 
Länge: 100 Min.

Ann (Sarah Polley) steht im Regen und atmet fast begierig die Frische ein. Nie hätte sie gedacht, dass sie einfach so ins Freie läuft und die Tropfen an ihrer Haut abperlen lässt, das Nass bewusst fühlt und dabei barfuß ...


  DVD:  7.49 EUR
2005:
Das geheime Leben der Worte
("The Secret Life Of Words")
(E)
mit Tim Robbins, Sarah Polley
 
Regie: Isabel Coixet
 
Länge: 112 Min.

Hanna (Sarah Polley) redet nur selten. Manchmal ruft sie ihre Therapeutin Inge (Julie Christie) an. Doch auch dann bleibt sie stumm. Sie lauscht. Inge spricht. Dann legt Hanna wieder auf. Inge schreibt ihr Briefe. Hanna sammelt sie – ungelesen, ungeöffnet. Als Hanna nach ihrem Schichtdienst in der Fabrik ins Büro des Chefs gerufen wird, dringt das gar nicht zu ihr durch. Ein Kollege muss sie aufmerksam machen. Also schaltet Hanna ihr Hörgerät ein, und lässt die Umwelt näher heran. Wie sich herau...


  DVD:  9.49 EUR

  Blu-Ray:  10.99 EUR

2006:
Paris, je t'aime
("Paris, je t'aime")
(F)
mit Juliette Binoche, Natalie Portman
 
Regie: Tom Tykwer, Joel Coen, Ethan Coen, Sylvain Chomet, Alfonso Cuaron, Gerard Depardieu, Jean-Luc Godard, Vincenzo Natali, Alexander Payne, Walter Salles, Gus Van Sant, Bruno Podalydes, Gurinder Chadha, Daniela Thomas, Christopher Doyle, Isabel Coixet, Nobuhi
 
Länge: 116 Min.

18 Film-Miniaturen aus und über Paris: 21 Regisseure aus aller Welt erzählen ihre ganz eigenen, sehr persönlichen Geschichten aus und über Paris. Im Einzelnen: ...


  DVD:  7.49 EUR

  Blu-Ray:  10.49 EUR
2008:
Elegy oder die Kunst zu lieben
("Elegy")
(USA)
mit Ben Kingsley, Penelope Cruz
 
Regie: Isabel Coixet
 
Länge: 108 Min.

Der charismatische New Yorker College-Professor David Kepesh (Ben Kingsley) kann sich trotz seines reifen Alters nicht über mangelnde Aufmerksamkeit seitens der Damenwelt beklagen. Ganz im Gegenteil. Seine regelmäßigen TV-Auftritte in Talk Shows, bei denen er gewand über Literatur und Zeitgeist philosophiert und die er gekonnt zur Promotion seiner eigenen literarischen Werke nutzt, verleihen ihm eine Aura, in deren Glanz sich so manche intellektuell ambitionierte Frau gern sonnen möchte. Doch ih...


  DVD:  8.94 EUR

  Blu-Ray:  10.99 EUR

2009:
Eine Karte der Klänge von Tokio
("Mapa de los sonidos de Tokyo")
(E)
mit Rinko Kikuchi, Sergi Lopez
 
Regie: Isabel Coixet
 
Länge: 109 Min.

Roher Fisch auf nackten Frauenkörpern. Schnell wird die Situation klar: Es handelt sich um ein luxuriöses Geschäftsessen zwischen Japanern und Europäern. Die Gastgeber wollen ihren Geschäftspartnern offenbar etwas ganz Besonderes bieten. Mr. Nagara (Takeo Nakahara), der Chef der japanischen Delegation und sein Assistent Ishida (Hideo Sakaki) wissen um die Erwartungen der Europäer an Japan, um Klischees der Wahrnehmung und zeigen, wie distanziert die Japaner selbst dem Blick der Europäer auf ihre...


  DVD:  11.16 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
2013:
Another Me - Mein zweites Ich
("Another Me")
(GB/E)
mit Jonathan Rhys Meyers, Sophie Turner
 
Regie: Isabel Coixet
 
Länge: 86 Min.



2014:
Learning To Drive - Fahrstunden fürs Leben
("Learning To Drive")
(USA)
mit Patricia Clarkson, Ben Kingsley
 
Regie: Isabel Coixet
 
Länge: 105 Min.

Nachdem Ted (Jake Weber) seiner völlig überrumpelten Frau Wendy (Patricia Clarkson) eröffnet hat, dass er nach 21 Jahren Ehe die Scheidung will, lässt er sie einfach stehen und springt ins nächstbeste Taxi. Da sie ihn nicht so davon kommen lassen will, hechtet Wendy hinterher, und der indische Taxifahrer Darwan (Ben Kingsley) wird unfreiwillig Zeuge des wütenden Ehestreits, bis Ted den Wagen verlässt. Als er die tränenüberströmte Wendy zu Hause vor ihrem New Yorker Haus absetzt, weigert sich Dar...


  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  9.74 EUR
2017:
Der Buchladen der Florence Green
("The Bookshop")
(E/GB/USA)
mit Emily Mortimer, Bill Nighy
 
Regie: Isabel Coixet
 
Länge: 110 Min.

Florence Green (Emily Mortimer) hat früh ihren Mann verloren, doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen – ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie energisch vorgibt, was Hochkultur ist und was nicht. ...


© 1996 - 2018 moviemaster.de

 
Stand: 08.05.2018


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher