FILMOGRAPHIE
SöNKE WORTMANN (REGISSEUR)

16Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1991:
Allein unter Frauen
(D)
mit Thomas Heinze, Jennifer Nitsch
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 88 Min.

Zuerst den Job und dann die Frau verloren: Tom (Thomas Heinze) ist ziemlich am Boden, als er Anette (Jennifer Nitsch) trifft. Dabei ist er sonst einer von der ganz harten Sorte: Ein Edelmacho, dem die Frauen einfach zufliegen müssen. So sieht er es auch als Glücksfall, dass Anette ihm anbietet, bei ihr in der Frauen-WG zu wohnen. Mit ihren Mitbewohnerinnen Vio (Carin C. Tietze) und Leah (Meret Becker) werde er sicherlich seinen Spaß haben. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  12.99 EUR
1992:
Kleine Haie
(D)
mit Jürgen Vogel, Kai Wiesinger
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 92 Min.

Eigentlich wollte Ingo (Jürgen Vogel) nur einen Stuhl in die Bochumer Schauspielschule - und landet unwissentlich mitten in einem Vorsprechtermin. Die Prüfer finden seine Art der "Darstellung" zwar etwas merkwürdig, aber Ingo findet Geschmack an der Sache. Zusammen mit Johannes (Kai Wiesinger), der sein Glück in Bochum ebenfalls vergeblich versucht hat, macht er sich auf den Weg nach München, wo die beiden an der renommierten "Falckenberg-Schule" angenommen werden wollen. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  15.49 EUR

1994:
Der bewegte Mann
(D)
mit Til Schweiger, Joachim Krol
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 94 Min.

Alles ist in Ordnung in Axels (Til Schweiger) Welt: Er lebt zusammen mit seiner Freundin Doro (Katja Riemann) und hat genügend Abwechslung bei anderen Frauen - bis Doro das eines Tages reicht und sie den Treulosen vor die Türe setzt. Also geht er zu einem alten Freund, bei dem gerade eine Männergruppe über Sinn und Unsinn des Lebens diskutiert. Dort lernt er den schwulen Walter (Rufus Beck) alias "Waltraud" kennen, der ihm einen Platz in seiner Wohnung anbietet, was Axel notgedrungen annimmt. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  4.99 EUR
1995:
Hera Linds Das Superweib
(D)
mit Veronica Ferres, Thomas Heinze
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 88 Min.

Eigentlich wollte Franziska Herr (Veronica Ferres) ja nur ein Haus kaufen. Dafür hatte ihr eine nette Dame beim Friseur (Liselotte Pulver), ihren Sohn Enno (Joachim Krol) empfohlen, ohne zu bedenken, dass der sich ja auf Scheidungen spezialisiert hat. Kein Wunder, dass der Franziska zuerst 'mal für eine gestrandete Ehefrau hält und das nötige einleitet... ...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  8.99 EUR

1998:
Der Campus
(D)
mit Heiner Lauterbach, Axel Milberg
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 120 Min.

Hanno Hackmann (Heiner Lauterbach) ist ein unbescholtener Universitätsprofessor und Leiter des Soziologischen Instituts der Uni in Hamburg. Keiner weiß, dass er ein Verhältnis mit seiner Studentin Babsi Claasen (Sandra Speichert) unterhält. Seine Frau Gabrielle (Sibylle Canonica) hat zwar eine leise Ahnung, aber sie will den Familienfrieden nicht stören. Alles wäre gut gegangen, hätten nicht den Prof. eines Tages Zweifel an der Richtigkeit seines Handelns überkommen, die ihn dazu veranlassten, d...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  7.99 EUR
1999:
St. Pauli Nacht
(D)
mit Benno Fürmann, Armin Rohde
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 100 Min.

Alles war alles nur ein riesiger Zufall: Johnny (Benno Fürmann) hatte sich nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis ernsthaft vorgenommen, ein besserer Mensch zu werden. Mit seiner Freundin Steffi (Doreen Jacobi) wollte er ein sogenanntes "bürgerliches Leben" führen. Wäre da nicht der Postbote Manfred (Armin Rohde), der ihn in einem Tobsuchtsanfall auf die Straße holt - wo das Verhängnis seinen Lauf nimmt... ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  6.71 EUR

2001:
Der Himmel von Hollywood
("The Hollywood Sign")
(D/NL/USA)
mit Burt Reynolds, Tom Berenger
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 93 Min.

Wenn man Talent und Glück hat, müsste man eigentlich erfolgreich sein. Die Schauspieler Kage Mulligan (Burt Reynolds), Tom Greener (Tom Berenger) und Floyd Benson (Rod Steiger) hatten Talent - und sie hatten Pech... Es ist bereits die dreißigste Klappe, die geschlagen wird, und Kage Mulligan ist dabei, sich zum Gespött der gesamten Filmbranche zu machen. Dabei ist es nur eine einfache Szene in einem schlichten Kriminalfilm, die er drehen soll. Doch an diesem Tag hat sich leider mal wieder alles ...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  4.99 EUR
2003:
Das Wunder von Bern
(D)
mit Peter Lohmeyer, Louis Klamroth
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 118 Min.

"Fußball ist mein Leben", so denkt zumindest der elfjährige Matthias Lubanski (Louis Klamroth) aus Essen. Er ist großer Fan von Rot-Weiß Essen und noch mehr begeistert von deren Stürmer Helmut Rahn (Sascha Göpel). Er ist sein Taschenträger und verdient sich so ein paar Pfennige. Die sind auch wichtig für seine Familie, die versucht, ohne Vater über die Runden zu kommen. Der ist nämlich seit zwölf Jahren in russischer Gefangenschaft. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  7.94 EUR

  Blu-Ray:  8.97 EUR

2006:
Deutschland. Ein Sommermärchen
(D)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 108 Min.

Vier unbeschreiblich schöne Wochen lang begeisterte uns "unsere" Fußball-Nationalmannschaft im Sommer 2006 bei der Fußball-Weltmeisterschaft im eigenen Land mit großer Fairness, viel Teamgeist und einer mitreißenden sportlichen Leistung. Sie versetzte das Land in einen wahren Freudentaumel und ließ den Traum vom Weltmeistertitel in greifbare Nähe rücken. ...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  21.25 EUR
2009:
Die Päpstin
(D)
mit Johanna Wokalek, David Wenham
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 148 Min.

Ingelheim, im Winter des Jahres 814. In ärmlichen Verhältnissen wird ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht, wovon der Vater (Iain Glen) allerdings wenig begeistert ist. Er gibt ihr den Namen Johanna, während die Mutter (Jördis Triebel) das Neugeborene überglücklich in die Arme schließt. ...


  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.49 EUR

2012:
Das Hochzeitsvideo
(D)
mit Lisa Bitter, Marian Kindermann
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 86 Min.

Eigentlich ist für den großen Tag fast alles perfekt und vorbereitet – Pia (Lisa Bitter) und Sebastian (Marian Kindermann) sind total verliebt, alle Freunde und Familienmitglieder im noblen Schlosshotel einquartiert, das Wetter stimmt, die Stimmung könnte nicht besser sein. Gut, die Namensfrage ist noch nicht ganz geklärt und Pias freigeistige Sippschaft weckt bei Sebastians konservativem "von-und-zu-Clan" alles andere als Sympathien. ...


  DVD:  8.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR
2014:
Schoßgebete
(D)
mit Lavinia Wilson, Jürgen Vogel
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 93 Min.

Elizabeth Kiehl (Lavinia Wilson), 33, hat einen immer wiederkehrenden Albtraum ... Zum Glück wird Elizabeth in solchen Momenten meist von ihrer Tochter Liza (Pauletta Pollmann) zurück in die Realität geholt. Die Neunjährige hat ihre ganz eigenen Fantasien: Sie bildet sich eine Hexe unter ihrem Schrank ein, die von ihrer Mutter unerschrocken in die Nacht hinausgejagt werden muss. Lizas Stiefvater, Elizabeths Ehemann Georg (Jürgen Vogel), lässt sich von alldem nie aus der Ruhe bringen. Georg ist 4...


  DVD:  8.49 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR

2014:
Frau Müller muss weg
(D)
mit Gabriela Maria Schmeide, Justus von Dohnanyi
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 88 Min.

Frau Müller muss weg! Soviel steht fest für die Abordnung der Eltern einer Übergangsklasse in Dresden, die sich für einen außerordentlich einberufenen Elternabend auf dem Parkplatz der Schule versammeln. Die Nerven liegen blank bei der Elternschaft. Man fürchtet darum, dass der Übertritt der Kinder aufs Gymnasium gefährdet sein könnte. Der Grund dafür ist längst gefunden: Die Klassenlehrerin ist hoffnungslos überfordert, hat die Klasse und den Lehrstoff nicht im Griff. Außerdem macht das Gerücht...


  DVD:  7.96 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR
2016:
Deutschland. dein Selbstporträt
(D)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 99 Min.

"Deutschland. Dein Selbstporträt" ist eine Momentaufnahme Deutschlands, gedreht an einem einzigen Tag. ...


  DVD:  16.99 EUR

2017:
Sommerfest
(D)
mit Lucas Gregorowicz, Anna Bederke
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 92 Min.

Stefan (Lucas Gregorowicz), mäßig erfolgreicher Theaterschauspieler in München, kommt nach zehn Jahren zurück nach Bochum, um den Haushalt seines verstorbenen Vaters aufzulösen. Drei Tage, dann will er wieder zurück sein. ...


  DVD:  16.99 EUR
2018:
Der Vorname
(D)
mit Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz
 
Regie: Sönke Wortmann
 
Länge: 91 Min.

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnanyi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. ...


© 1996 - 2018 moviemaster.de

 
Stand: 15.10.2018


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher